Feuerwache

Nach 3 ½ jähriger Planungs- und Bauzeit wurde im Mai 1994 das neue Feuerwehrhaus an der Pyrmonterstraße 29 bezogen.
Für die Bausumme von umgerechnet 1,25 Mio. € entstand ein Gebäudekomplex mit 8 Fahrzeughallen sowie einer Wasch- und einer Werkstatthalle. In der Waschhalle befindet sich eine Zisterne mit Saug- und Druckanschlüssen, die wir zur Prüfung unserer Feuerlöschkreiselpumpen nutzen. Im mittleren Gebäudeteil befindet sich der Funkraum, der bei größeren Einsätzen von einem Kameraden besetzt wird, um die Einsatzleitung an der Einsatzstelle zu unterstützen.
Im Einsatzfall wird der Löschzug über die Kreisleitstelle in Brakel alarmiert.
Diese ist zur erreichen unter der Notrufnummer 112 oder der amtlichen Telefonnummer 05272/37270.
Außerdem finden hier sowohl die Dienste des Löschzuges als auch der Jugendfeuerwehr statt.