P KLEMMT 1

Datum: 25. Juni 2018 um 1:18
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: P KLEMMT 1
Einsatzort: Bad Driburg-Erpentrup, L755
Fahrzeuge: DLAK 23/12, ELW 1, GW-N, HLF 20/16, RW, TLF 3000
Weitere Kräfte: LG Langeland-Erpentrup, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zu einem tödlichem Verkehrsunfall kam es auf der Ringstraße in Höhe des Friedhofes in Erpentrup. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, touchierte ein Verkehrszeichen, durchbrach eine Hecke und kam ca. 70 m weiter an einem Bachlauf zum Stehen. Hierbei wurde die Person eingeklemmt und tödlich verletzt. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde diese geborgen. Der Beifahrer konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Besonders schwierig erwies sich die Bergung des Fahrzeugs. Hierzu mussten mehrere Bäume und Sträucher entfernt werden. Die Landesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.