FEUER MIG

Datum: 1. September 2018 um 12:59
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: FEUER MIG
Einsatzort: Bad Driburg, Südstadt
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst Bad Driburg


Einsatzbericht:

Ein Bürger bemerkte einen piependen Rauchmelder, sah Rauch in der Wohnung und eine sich am Boden befindliche Person.
Der Löschzug Bad Driburg wurde daraufhin alarmiert. Ein sich zufällig in der Nähe befindlicher Feuerwehrmann verschaffte sich umgehend Zugang zur Wohnung und brachte die Person ins Freie.
Der Löschzug Bad Driburg lüftete die Wohnung mit dem Überdrucklüfter und übergab 2 Personen mit Verdacht auf Rauchgasinhalation dem Rettungsdienst Bad Driburg.

Hier geht’s zum Pressebericht der Neuen-Westfälischen