HILFELEISTUNG 1

Datum: 2. April 2020 
Alarmzeit: 21:38 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: HILFELEISTUNG 1 
Einsatzort: Bad Driburg, B64 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend wurde der Löschzug Bad Driburg auf die B64 alarmiert. An einem landwirtschaftlichen Gerät platzte ein Hydraulikschlauch; dies führte zu einer ca. 7km langen Ölspur zwischen den Abfahrten Buke und Bad Driburg-Kurbereich (K18 – Brakeler Straße) in Fahrtrichtung Bad Driburg. Zusammen mit der Polizei, die ebenfalls mit mehreren Streifenwagen vor Ort war, sicherte der Löschzug die Einsatzstelle ab, bis die Polizei die Strecke vollständig für den Verkehr gesperrt hatte. Eine Fachfirma beseitigte die Ölspur anschließend mit einem Spezialgerät. Die B64 war von 22:00 Uhr bis 12:00 Uhr des Folgetages in Fahrtrichtung Bad Driburg gesperrt.

HILFELEISTUNG 1 am 02.04.2020