FEUER 2

Datum: 2. September 2020 
Alarmzeit: 23:22 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: FEUER 2 
Einsatzort: Bad Driburg 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am späten Mittwochabend wurde der Löschzug zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in ein Mehrfamilienhaus alarmiert. Nachbarn hatten den piependen Rauchmelder bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Nach Erkundung vor Ort konnte angebranntes Essen als Ursache der Auslösung ausgemacht werden. Die Wohnung wurde gelüftet und anschließend der Polizei sowie dem Bewohner übergeben.

Erneut zeigt sich die Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern in privaten Wohnungen, daher unser Appell, sofern Sie selbst noch keinen haben: Schaffen Sie sich dringend Rauchmelder an oder nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Vermieter auf! RAUCHMELDER RETTEN LEBEN!