P KLEMMT 1

Datum: 31. Juli 2021 um 12:37
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: P KLEMMT 1
Einsatzort: L820 zwischen Bad Driburg-Dringenberg und Willebadessen-Fölsen
Weitere Kräfte: Löschgruppe Brakel-Gehrden, Löschgruppe Dringenberg, Polizei, Rettungsdienst, RTH Christoph 13


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde der Löschzug Bad Driburg zusammen mit den Löschgruppen aus Dringenberg und Brakel-Gehrden am Samstagmittag alarmiert. Auf der L820 zwischen Bad Driburg-Dringenberg und Willebadessen-Fölsen kam der Fahrer eines PKW von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der schwerstverletzte Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde zusätzlich ein Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle alarmiert. Die Kameradinnen und Kameraden aus Dringenberg und Gehrden konnten die Person aus dem Fahrzeug befreien und anschließend dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben. Die Person verstarb jedoch kurze Zeit später an der Einsatzstelle. Die Straße war für den Zeitraum der Bergungsmaßnahmen sowie für die Unfallaufnahme für ca. 3,5 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

P KLEMMT 1 am 31.07.2021