Feuer 3

Datum: 26. Januar 2022 um 9:27
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Feuer 3
Einsatzort: Bad Driburg
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen 9:20 Uhr stellten Anwohner eines Mehrfamilienhauses eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung fest und alarmierten die Feuerwehr. Bereits beim Eintreffen war von außen eine starke Rauchentwicklung feststellbar. Der Angriffstrupp durchsuchte daraufhin die Wohnung nach Personen, da zunächst nicht klar war, ob sich noch Menschen in der Wohnung befinden. Nachdem eine Katze aus der Brandwohnung gerettet und der Bewohnerin übergeben wurde, erfolgte die Brandbekämpfung. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Brandereignisses keine Personen in der Wohnung. Im Anschluss an die Brandbekämpfung wurde die Brandwohnung belüftet. Die umliegenden Wohnungen des Mehrfamilienhauses wurden daraufhin kontrolliert, teilweise belüftet und den Bewohnerinnen und Bewohnern übergeben. Nach etwas mehr als 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Der Rettungsdienst sowie die Polizei waren ebenfalls vor Ort.