Feuer 4|Gebäudebrand

Datum: 13. Januar 2023 um 12:17 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Feuer 4
Einsatzort: Bad Driburg-Alhausen
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLAK 23/12, TLF 3000
Weitere Kräfte: Abrollbehälter Atemschutz, Löschgruppe Alhausen, Löschgruppe Herste, Löschgruppe Pömbsen, Löschgruppe Reelsen, Polizei, Rettungsdienst Kreis Höxter


Einsatzbericht:

Um 12:17 Uhr wurde der Löschzug Bad Driburg zusammen mit der Polizei, dem Rettungsdienst, dem Abrollbehälter-Atemschutz des Kreises Höxter sowie den Löschgruppen aus Alhausen, Reelsen, Pömbsen und Herste unter dem Einsatzstichwort „Feuer 4“ zu einem Gebäudebrand nach Alhausen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Bereich eines Trafos zu einem Entstehungsbrand gekommen war, ein Gebäudebrand bestätigte sich glücklicherweise nicht. Der Brand wurde abgelöscht und das Gebäude anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.