Feuer 4|Industriebrand

Datum: 21. Dezember 2022 um 14:28 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzart: Feuer 4
Einsatzort: Bad Driburg
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20/16, DLAK 23/12, TLF 3000, RW, GW-N
Weitere Kräfte: Abrollbehälter Atemschutz, Löschgruppe Alhausen, Löschgruppe Herste, Löschgruppe Reelsen, Polizei, Rettungsdienst Kreis Höxter


Einsatzbericht:

Mit dem Einsatzstichwort „Feuer 4 – Industriebrand“ wurde die Feuerwehr am heutigen Nachmittag alarmiert.
An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass eine mobile Absauganlage in einer Werkstatt brannte. Durch einen Angriffstrupp unter Atemschutz konnte der Brand schnell gelöscht und das Gerät ins Freie befördert werden.
Aufgrund des Einsatzstichwortes waren neben dem Löschzug Bad Driburg auch die Löschgruppen aus Alhausen, Reelsen und Herste, der Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug, die Polizei sowie der Abrollbehälter „Atemschutz“ des Kreises Höxter vor Ort.