HILFELEISTUNG MIG

Datum: 14. September 2018 um 22:05
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: HILFELEISTUNG MIG
Einsatzort: Bad Driburg, Gräfin-Margarete-Allee
Weitere Kräfte: Bundespolizei, DRK Bad Driburg, Kripo, Nofallmanager DB Netz AG, Notfallmanagement NordWestBahn, Notfallseelsorger, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Während des Dienstabends wurde der Löschzug Bad Driburg zu einem Personenschaden mit Beteiligung eines Zuges zum Bahnübergang „Gräfin-Margarete-Allee“ alarmiert.
18 Reisende wurden mit Hilfe von Steckleiterteilen aus dem Zug geholt und zum Feuerwehrgerätehaus gebracht. Dort wurden sie bis zur Weiterfahrt mit einem Bus vom DRK-Ortsverband Bad Driburg sowie Mitgliedern des Löschzuges Bad Driburg betreut.
Im Einsatz waren der Löschzug Bad Driburg, der Rettungsdienst Bad Driburg, das DRK Bad Driburg, die Polizei Kreis Höxter, die Bundespolizei, der Notfallmanager der DB Netz AG und das Notfallmanagment der NordWestBahn.
Gegen 02.50 Uhr wurde die Strecke wieder frei gegeben.